In guten Händen. Von Beginn an.
Sie sind hier: Startseite » Hebamme » Während und nach der Geburt

Während und nach der Geburt

Besprechung vor der Geburt

Planen Sie mit mir Ihre Geburt!

Hierzu gehört z.B. die Planung des Entbindungsortes mit evtl. Risikoausschluß, der Aufenthalt im Klinikum, ambulante Geburt, geplanter Kaiserschnitt, die Anmeldung zur Entbindung, erforderliche Papiere sowie die Wochenbettorganisation.

Geburtshilfe

Sie haben heutzutage die Möglichkeit zu wählen zwischen Haus -, Geburtshaus- oder Kliniksentbindung.

Bei der Entscheidung zur Kliniksgeburt unterstütze ich Sie bei allen Möglichkeiten die es heute gibt, wie ambulanter/teilambulanter Geburt oder regulärem Kliniksaufenthalt nach normaler Geburt oder Kaiserschnitt.

Wochenbettbetreuung

In den ersten 10 Tagen Ihres Wochenbettes betreue ich Sie auf Wunsch täglich, darüber hinaus bis zur 8. Woche nach der Geburt .

Inhalt der Wochenbettbetreuung sind unter anderem die Themen Stillanleitung, Ratschläge und Unterstützung bei der Pflege und das Kennenlernen Ihres Säuglings.

Gerne erfahren Sie auch mehr über den Bereich Flaschenkost. Das Gedeihen des Säuglings sowie die Nabelabheilung steht jedoch im Vordergrund.

Zudem können Sie mit Unterstützung bei der Rückbildung (Gebärmutter , Beckenboden , Bauch..), mit Rückbildungsübungen (und wenn möglich Naturheilmitteln), Heilungsprozesse bei der Mutter, Brustpflege, Hilfe in der neuen Lebenssituation ( Ich-Findung , Elterndasein , Kennenlernen des Kindes ) uvm. rechnen.

Stillberatung

Im Anschluss an Ihr Wochenbett haben Sie bis zum Ende der Stillzeit die Möglichkeit, mich bei Still- und Ernährungsfragen um Rat zu bitten bzw. auf ärztl. Anordnung auch darüber hinaus ( z.B. nach Frühgeburt ).